Am Mittwoch dem 23.11.2011 folgten über 100 interessierte Bürger trotz starken Nebels unserer Einladung in den Manzsaal im Kompetenzzentrum Wirtschaft zu einer zweiten Informationsveranstaltung. Diese wurde aufgrund des enormen Erfolges nach der ersten Info notwendig.

Immer mehr Bürger interessieren sich für unser Projekt  und sehen die großen Vorteile in einer Mitgliedschaft. So entschlossen sich fast 25% der Besucher unmittelbar nach der Veranstaltung eine Willenserklärung zum Beitritt abzugeben. Neben den wichtigen grundsätzlichen Informationen über den Aufbau und die Funktionalität des Vereins gab Wolfgang Gröbe die TOP-Neuigkeit bekannt: Der endgültige, auch gerichtlich genehmigte, Name lautet jetzt „Grafschafter Bürgergemeinschaft e.V.“.

Ebenfalls bekanntgegeben wurde der definitive Gründungstermin mit dem 12.12.2011.