Am 19. Januar fand im Komplex in Schüttorf die Informationsveranstaltung für die Obergrafschaft statt. Eingeladen waren Vertreter unterschiedlichster Vereine und Organisationen , die umfassend über Aufgaben, Ziele und Organisation der Grafschafter Bürgergemeinschaft informiert werden sollten. Ziel war natürlich, über diesen Personenkreis eine größere Öffentlichkeit zu erreichen. Wir haben uns sehr gefreut, dass dieser Einladung fast 50 Personen gefolgt sind, und natürlich auch darüber, dass die GN am 26.01. einen informativen Bericht brachte unter der Überschrift: „Hilfe über Generationen hinweg“.

Die 2. stellvertetende Vorsitzende des Vereins, Frau Brigitte Seeling aus Suddendorf, begrüßte die Gäste und stellt weitere Vorstandsmitglieder aus der Obergrafschaft vor, Frau Alide Bardenhorst aus Gildehaus, Frau Antje Rott aus Bad Bentheim und Herrn Eckard Seeling aus Suddendorf. Dieses Team wird sich in Zukunft um die Interessen der Obergrafschaft kümmern.

Das Vorstandsmitglied Fokko Ukena aus Nordhorn übernahm den Vortrag und die Moderation des Abends. Sehr erfreulich entwickelte sich im Laufe des Abends eine lebendige Diskussion zwischen Vorstandsmitgliedern und dem Publikum. Dank der guten Vorbereitung durch das Komplex-Team hatten wir einen erfolgreichen Abend mit dem wir sehr zufrieden sind. Ernst Thies aus dem Aufbauteam des Vereins überraschte die Anwesenden mit einer Glühweinspende.

Als nächstes möchten wir über die Presse die Bevölkerung der Obergrafschaft zu einem Informationsabend am Montag, den 27.02.2012 um 18.30 in das Komplex einladen. Und wenn wir Glück haben, hat unser erster Termin schon für eine gute Streuung gesorgt, so dass wir ein volles Haus haben werden.